Selbstversorgerhaus
Ev. Freizeithaus Gersbach
Naturpark Südlicher Schwarzwald

AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold, Glas & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
 Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

...
Das Schanzen- und Wallgraben-System Schlechtbach - Schweigmatt
Schanzanlagen oberhalb der Forststraße am Schanzbühl
Auf den Spuren des legendären Türkenlouis
Unglaublich... einfach mal so großen historischen Wall geschleift:
Der Fall Raitbach
Forstlicher Wegebau vernichtet auf 400 Meter Länge einzigartiges Kulturgut

Dieser Fall hat landesweit Aufsehen erregt und eine intensive Diskussion über das Spannungsfeld Archäologie und Forstwirtschaft ausgelöst.

 
...........
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Hintergündige Geschichte(n)
(1)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Eingriff in die Gesamtheit
(5)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Das Raitbacher Manifest
(2)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Der Fall im Fokus der Presse
(6)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Das Ausmaß der Zerstörung
(3)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Mit einer Drohne über die Schanzen
(7)
Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Behauptungen und Wahrheit
(4)

Der Fall Raitbach - alle Daten & Fakten 
Wie es einmal war und heute ist
(8)
.......
 
...
Foto © Werner Störk 2002
Hier ist die "Einstiegsstelle" in das ausgedehnte Sperrwall- 
und Vorposten-System auf dem oberen Schanzbühl am 
Gleichen. Die Wälle beginnen gerade über der
Forststraße und beschreiben einen großen
rechten Winkel, bevor sie wieder exakt 
oberhalb der neuen Forststraße enden.
.--
Fotos © Werner Störk 2002
Hier laufen zwei Wälle aufeinander zu und münden in einen 
gemeinsamen Verbindungswall.
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Teilstück des langen Verbindungswalles 
von den drei Vorposten bis zur Redoute.
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Der südliche Sperrwall-Vorposten
(liegt direkt über der Forststraße).
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten terrassiertes Gelände
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
..
Fotos © Werner Störk 2002
Der südliche Vorposten am großem Sperrwall
(direkt über der neuen Forststraße).
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Wall bzw. terrassiertes Gelände
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
SE Eckpunkt des südlichen Vorpostens
Legende: 
Orange = Terrassiertes Gelände
Gelb = Forststraße
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Terrassiertes Gelände des mittleren Vorpostens 
am großen Sperrwall.
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Grün = Natürliches Hangrelief
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Verbindungswall von der Redoute zu den 
Vorposten und dem Sperrwall.
Legende: 
Orange: Bodenrelief
Grün = Natürliches Hangrelief
Blau = Anthropogen überformtes Profil
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Foto © Werner Störk 2002
Terrassiertes Gelände, exakt in der Mittel des von N nach S
verlaufenden Sperrwalles. 
Legende:
Orange = Terrassiertes Gelände
Grün = Natürliches Hangrelief
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Auslaufender Sperrwall (blau) am südlichen Vorposten.
Legende:
Orange/gelb = Terrassiertes Gelände
Blau = Großer Sperrwall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Foto © Werner Störk 2002
Kein noch so dichtes Dickicht, keine noch so hohe Brennnesseln
halten diesen Erkundungs- und Meßtrupp auf: 
Eric, Harry und Julian 
...
Fotos © Werner Störk 2002
Der als breite Rundkuppe im Gelände erkennbare Sperrwall.
Legende:
Orange = Kuppenlinien
Gelb = Seitenlinien
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
So auf dem Foto kaum erkennbar: Der große Sperrwall, 
der drei Vorposten mit der Redoute verbindet
Legende: 
Orange = Seitengrenzen
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.
Fotos © Werner Störk 2002
Hier biegt der Wall in einem 90-Grad-Winkel ab.
Legende: 
Orange = Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
.

Zurück nach Schlechtbach - Schweigmatt

Hinweis:  Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Website als Einzelseite 
gekommen sein, so haben Sie hier die Möglichkeit - trotz fehlendem 
Left-Frame - wieder direkt auf unsere Titel-Seite zu gelangen.
Zurück zur Titelseite


©ES&WS-2002